CODINO für Schulen & Bibliotheken


Digitale Bildung voran treiben


CODINO ist bereits an Schulen & Bibliotheken in mehreren Bundesländern in Deutschland vertreten. Wir arbeiten zusammen mit Pilotschulen, die unsere Programmier-Baukästen im Unterricht oder in AGs einsetzen. Mit CODINO lernen Schüler so programmieren, bauen eigene Projekte und experimentieren mit dem Code! Durch das prämierte BUILD-CODE-PLAY Prinzip  lernen Schüler nachhaltig & selbstständig.



Warum sollten unsere Schüler programmieren lernen?


3 Gründe für Programmieren an Schulen


Die Gegenwart ist digital

Schon heute helfen uns Computer dabei Züge sicherer zu steuern, Raumstationen zu erreichen oder in fremden Städten zu navigieren. In fast allen Berufen sind deshalb digitale Kompetenzen gefragt. Ein Verständnis der zugrunde liegenden Programmiersprachen macht es unseren Schülern leichter, die digitale Zukunft zu verstehen und Chancen zu ergreifen.

MINT aktiv erleben

Beim Programmieren lernen Schüler Probleme zu erkennen und zu lösen. Bei CODINO verbinden wir Programmier-Code mit den Grundlagen der MINT-Fächer. So entwickeln wir kleine Projekte mit elektrischen Stromkreisen, LEDs & Widerständen – mit dem Code bringen wir die Bauteile zum Leben. So vermittelt CODINO ganzheitlich MINT-Kompetenzen!

Programmieren macht Spaß

Wer gerne Naturwissenschaften mag und gerne kreativ ist, wird das Programmieren lieben! Mit CODINO lernen Schüler nicht nur, die Grundlagen der Programmierung, sondern sie holen den Code in die reale Welt. Die Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit Lehrern zeigt: Programmieren lernen mit CODINO macht nicht nur Schülern, sondern auch Lehrer Spaß!


Das sagen Schüler & Lehrer über CODINO:



Interesse an CODINO? Kontaktiere uns!




“Wir brauchen digitale Optimisten! Warum Programmieren in den Unterricht gehört”





Cart

View cart